Das lokale Bündnis für Familie „Familienfreundliches Schwedt“ und die Aktionsgemeinschaft City gestalten seit mehreren Jahren  unter den Motto "Schwedt Miteinander" ein Fest für Klein und Groß in der Altstadt der Nationalparkstadt Schwedt. Am 30. April 2019 ist es wieder soweit!
Am Nachmittag findet der Family Day mit einem bunten Bühnenprogramm sowie Spiel, Spaß und Aktionen für die ganze Familie statt – gemeinsam gestaltet durch viele regionale Akteure und Unternehmen. Am Abend setzt die AG City ihre Tradition mit der Gastro-Mai-le fort. Eine Partyband wird bis spät in die Nacht ihr Repertoire zum Besten geben. Dieser „Tanz in den Mai“ ist der Schwedter Auftakt in die Freiluft-Partyzeit. Die Gastronomen bieten den ganzen Tag über ihr gesamtes Spektrum der kulinarischen Verführungen an.

Der Modellclub Schwedt e.V. ist von Beginn an Partner dieser Aktion und stets mit seinen Mitgliedern und ihren Modellen dabei. Insbesondere dem jugendlichem Publikum, von ganz klein bis 16 Jahren, wird Gelegenheit geboten, sich hautnah mit der faszinierenden Automodelltechnik zu beschäftigen.

Viel Spaß für die Kids mit den Miniflitzern des Modellclub Schwedt e.V. zum Family Day 2019

 

Zum Family Day am 30. April 2019 präsentierte sich der Verein dem Publikum auf dem „Alten Markt“ in Schwedt.

Dabei beließen es die Mitglieder des Vereins nicht dabei, nur ihre Auto Rennmodelle vorzustellen und allen interessierten Besuchern die Faszination der Technik dieser kleinen Miniflitzer zu erläutern.

Von 14:00 bis 18:00 Uhr konnte jeder, der mutig genug war, ein solches Modell selbst steuern.

Gelegenheit dazu bot eine improvisierte, von den Mitgliedern des Vereins aufgebaute kleine Rennstrecke.

Das Angebot des Vereins richtete sich zwar in erster Linie an das jugendliche Publikum, aber auch dem Jugendalter entwachsene Bürger waren aufgefordert, sich einmal mit der Fernbedienung zu versuchen. Zur Freude der Vereinsmitglieder wurde das Angebot auch sehr gut genutzt.

Teilweise war die Begeisterung unter den Kindern so groß, dass hier und da auch mal jemand aufgefordert werden musste, die Fernbedienung an das nächste wartende Kind weiter zu geben.

Insgesamt ein toller Nachmittag, den der MC Schwedt mit technischer Unterstützung des Deutschen Minicar Clubs organisierte. Viel Lob von den Kindern und Eltern war zu hören!

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Sven Buschmann und Peter Ertel, die diesen Nachmittag wieder richtig gut vorbereitet und umgesetzt haben.

Versprochen: Auch 2020 wird der Modellclub Schwedt wieder dabei sein!

 


Für mehr Informationen zum Lokalen Bünsnis, klick aufs Logo!

Download
Family Ausschreibung 2019 Seite 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 256.1 KB
Download
Family Ausschreibung 2019 Seite 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 174.0 KB

 Mehr Fotos, bitte klick auf das Bild